Gefro Banner

Hoteldieb in Hévíz gefasst

In der Kurstadt Hévíz wurde am 31. Juli 2014 ein Mann festgenommen, der im großen Stil als Hoteldieb unterwegs gewesen ist.



Die Beamten der Bezirkspolizei des Komitates Zala stellten bei dem Mann aus Orosháza mehrere Hundert Personaldokumente, größere Mengen Geld, Laptops und Schlüssel sicher. Die Polizei geht davon aus und die sichergestellten Gegenstände lassen den Schluss zu, dass der Mann neben Hévíz auch in Hotels von Keszthely, Budapest, Szombathely, Mezőhegyes, Orosháza und Debrecen unerlaubt in Hotelzimmer eingedrungen ist und von dort Personaldokumente, Geld und persönliche Gegenstände gestohlen hat. Die Zimmerschlüssel hat er sich vermutlich in unbeobachteten Momenten an der Rezeption beschafft.

Gegen den Mann wurde ein Untersuchungsverfahren eingeleitet.