Gefro Banner

Klassische Konzerte am Balaton

Unter dem Titel “KLASSZ a pARTon – Klassik am See” bieten die Gemeinden Balatonfüred, Balatonakarattya, Keszthely, Szigliget, Zánka und Csopak am Nordufer, sowie Balatonföldvár am Südufer eine Reihe von Musikabenden mit klassischer Musik an.



Das Eröffnungskonzert fand am 13. Juli um 21 Uhr in Balatonfüred statt und lockte zahlreiche Musikliebhaber zum Abendspaziergang in die Tagore Promenade. Die von der Stiftung Cimbora und von Márta É. Szabó produzierten achtzehn Konzerte werden von dem Óbudai Danubia Orchester und namhaften Künstlern gestaltet.

Am 22. Juli gibt im Kinder- und Jugendzentrum Zánka Tamás Érdi ein Konzert mit Werken für Klavier von Chopin und Weber. Das diesjährige Abschlusskonzert findet am 23. August am Várkert Bazár in Budapest unter Mitwirkung von zahlreichen Budapester Künstlern statt.

Die Stiftung Cimbora und das Óbudai Danubia Orchester erhielten Fördergelder von 27,5 Millionen Forint für die Durchführung der beliebten Musikreihe.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung