Gefro Banner

Non-Stop-Party auf dem Sziget Festival 2015 in Budapest

Mit dem Auftritt von Weltstar Robbie Williams begann am 10. August 2015 das diesjährige Sziget Festival, das bis zum 17. August wieder Hunderttausende Fans aus aller Welt nach Budapest lockt.



Das Sziget findet auf einer Donau-Insel, der Hajógyári-sziget, mitten in Budapest statt und hat sich seit seiner Installierung im Jahre 1993 zu einem der beliebtesten Musikfestivals Europas entwickelt. Das Sziget wurde bereits zweimal zum „Besten Festival Europas“ gewählt. Auf mehr als 50 Bühnen gibt es weit über tausend Einzelveranstaltungen der Musikrichtungen R&B, Punk, Elektro und Dance, Hardrock und Metal, Hip-Hop und Trip Hop, aber auch Jazz, Blues und Klassik.

Wer nichts von der Non-Stop-Party verpassen möchte, campiert mit seinem Zelt auf einem der sieben Campingplätze auf der Insel. Shows, Straßenmusik, ein Open-Air-Kino, Theater- und Tanzveranstaltungen runden die Programme ab. Für sportlich Aktive unter den Festivalbesuchern stehen zahlreiche Sportplätze zur Verfügung. Der Sziget Beach lädt zum Sonnen und zum Baden in der Donau ein.

Das Sziget hat seine Bühnen auch in diesem Jahr wieder verbessert und die Zuschauerplätze erweitert. In Ungarns größtem Zelt, dem 6000 Quadratmeter großen A38 können bis zu 18 Tausend Fans eine grandiose Party feiern. Die Konzerte in den vier Hauptlocations – Nagyszínpad, A38, Telekom Arena und MasterCard Weltmusikbühne – können live auf YouTube verfolgt werden.

Die „Insel der Freiheit“ ist mit Unterkünften, Einkaufsmöglichkeiten und ausgezeichneter Versorgung eine Stadt in sich. Auf die Gesundheit achten zwanzig Ärzte und fünfzig Schwestern in der Ambulanz, neun Rettungswagen mit Ärzten und Pflegern stehen rund um die Uhr bereit.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung