Internationale Messe für Bio-Lebensmittel mit 11 ungarischen Ausstellern

Die diesjährige Biofach, eine internationale Messe für Bio-Lebensmittel und -Waren in Nürnberg wird einen Stand mit 11 ungarischen Ausstellern haben, teilte der Organisator Agrar-Marketing-Zentrum (AMC) am Mittwoch mit – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Ungarische Hersteller haben Bio-Obst und -Gemüse, Nüsse, Paprika-Gewürzprodukte, Getreide und kaltgepresste Öle auf die Messe gebracht, so der Veranstalter. Das AMC stellt auch das Ungarische Programm für Lebensmittelunternehmen vor, das darauf abzielt, die Lebensmittelexporte des Landes zu fördern, hieß es. Die Biofach findet vom 26. bis 29. Juli statt und hat nach Angaben der Organisatoren 3.200 Aussteller aus 143 Ländern angezogen. Der diesjährige Schwerpunkt liege auf Widerstandsfähigkeit, Nachhaltigkeit, klimafreundlicher Ernährung, abfallfreien Produkten und Digitalisierung, hieß es.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden