Gefro Banner

Budapester Kunstmesse erwartet internationales Publikum

Die internationale Kunstwelt richtet in dieser Woche ihre Aufmerksamkeit auf die ungarische Hauptstadt. Vom 25. bis zum 28. November kommen Kunstsammler und Kunstinteressenten zu der nach eigenen angaben größten Kunstmesse, dem Budapest Art Fair, der traditionsgemäß in der Kunsthalle am Heldenplatz stattfindet. Neben der Vorstellung der bekanntesten ungarischen Galerien wartet die Messe mit einer Auswahl der russischen Fotografie der zwanziger und dreißiger Jahre des vorigen Jahrhunderts auf. Bei der bedeutenden Schau in Budapest werden die wichtigsten künstlerischen Zentren der Welt vertreten sein, kündigten die Veranstalter an.