Ungarn: 16.144 Flüchtlinge kamen am Samstag aus der Ukraine

Am Samstag kamen 6.423 Personen direkt aus der Ukraine nach Ungarn, während weitere 9.721 Personen aus der Ukraine über Rumänien einreisten, teilte das nationale Polizeipräsidium (ORFK) mit – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Die Polizei stellte 308 Personen vorübergehende Aufenthaltsgenehmigungen mit einer Gültigkeitsdauer von dreißig Tagen aus, teilte das ORFK am Sonntag der Nachrichtenagentur MTI mit. Die Inhaber solcher Genehmigungen müssen sich innerhalb von dreißig Tagen an eine örtliche Einwanderungsbehörde in der Nähe ihres Wohnsitzes wenden, um dauerhafte Dokumente zu beantragen, fügte es hinzu. Budapest nahm 107 Personen, darunter 40 Kinder, die mit dem Zug ankamen auf, so ORFK.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen