Gefro Banner

Kulturzentrum in Siófok modernisiert

Die Selbstverwaltung der Stadt Siófok ließ mit eigenen Mitteln in Höhe von insgesamt 48 Millionen Forint das Kulturzentrum „Kálmán Imre” rundum modernisieren und renovieren.



Dabei wurde vor allem das alte, bereits sehr strapazierte Gestühl im großen Saal gegen neue bequemere Theatersessel ausgetauscht. Die mobilen Zusatzstühle wurden abgeschafft und durch funktionelle, klappbare Sitze am Ende der Sitzreihen ersetzt. Dadurch gewinnt der Theatersaal an Sicherheit und Eleganz. Der neue Teppichboden lässt das Theater in neuem Glanze erstrahlen.

Die Besucher konnten ihren modernisierten Saal nach der Sommerpause bereits bei zahlreichen Kulturprogrammen in Besitz nehmen. Einen Höhepunkt bilden am 27. November 2015 die Feierlichkeiten und Kulturprogramme während des Stadtfestes. In den Wintermonaten folgen abendliche Konzerte und die Vorstellungen im Rahmen der Theaterabonnements. Ausführliche Programminfos auf www.kulturkozpont-siofok.hu

Digital Abonnement der Balaton Zeitung