Gefro Banner

Ultraleichtflugzeug abgestürzt – ein Holländer und ein Ungar tot

Kecskemét – Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeuges für zwei Personen im Komitat Bács-Kiskun sind dessen ungarischer Pilot und ein Holländer ums Leben gekommen. Die Maschine war am Donnerstagabend 20.00 Uhr in Jakabpuszta zu einer kleinen Runde aufgestiegen, berichtet die Nachrichtenagentur MTI unter Berufung auf einen Sprecher des Landes-Katastrophenschutzes. Ein Förster alarmierte die Polizei, nachdem er das Flugzeug bei Bugacpuszta verschwinden sah. Bei der anschließenden Suche fanden Hilfskräfte vor Mitternacht die Trümmer des Leichtflugzeuges und die Leichname.

Nach Angaben des Sprechers handelte es sich um den sechsten Luftfahrt-Unfall in diesem Jahr in Ungarn, bei dem der Katastrophenschutz um Hilfe gebeten wurde.