Gefro Banner

68-jähriger Artist radelt freihändig nach Budapest

Kaposvár – Der 68-jährige ungarische Artist Árpád Farkas ist am Samstag zu einer ungewöhnlichen Tour mit dem Fahrrad von der Komitatsstadt Kaposvár nach Budapest aufgebrochen. Wie die Internetseite sonline.hu berichtet, fährt der Rentner ohne Lenkstange. Leider habe er nur zwei Hände, argumentierte er, mit denen er jedoch jongliere. Deshalb habe er den Lenker zurückgelassen. Sein Ziel, das ungarische Parlament, will er am Montag erreichen. Mit der Fahrt möchte er einen Rekord aufstellen und zugleich etwas für den Ruf seines am Südufer des Balaton gelegenen Komitats Somogy tun.