Gefro Banner

Weihnachten: Fast 22 Grad in Ungarn

Einen beinahe unglaublichen Wärmerekord hat der erste Weihnachtsfeiertag in Ungarn gebracht. In Sellye (Komitat Baranya) an der kroatischen Grenze wurden 21,8 Grad gemessen, in Budapest 13,7 Grad. Die bisherigen Spitzenwerete lagen 1983 für das ganze Land bei 16,2, für Budapest bei 13,5 Grad, berichtet das Nachrichtenmagazin HVG auf seiner Internetseite. In den Komitaten Baranya, Tolna, Somogy und Bács-Kiskun wurden 17 bis 19 Grad gemessen. Das langjährige Mittel für diesen Tag beträgt 2,6 Grad. Eine Abkühlung kündigt sich mit dem Eintreffen einer Kaltfront in der Nacht zum Samstag an.