web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Im Schlafsack auf der Burg

Burg von Sirok
Burg von Sirok
Im Mátra-Gebirge wurde nordöstlich von Budapest im Komitat Heves bereits im Jahre 2009 mit der Rekonstruktion einer bedeutenden Burg der ungarischen Geschichte, der Burg von Sirok, begonnen. Mittlerweile wurden die Arbeiten in der Unterburg abgeschlossen, das Museum ist geöffnet. Die Oberburg kann ebenfalls besichtigt werden, hier dauern die archäologischen Grabungen jedoch weiter an.

In der Burg soll die erste Königin des Landes, Gisela, nachts durch die Gemäuer geistern.

Um das zu überprüfen und anderen Legenden auf den Grund zu gehen, hatten interessierte Teilnehmer im August 2016 die Möglichkeit, in den Gemäuern und auf der Bastei unter freien Himmel im Schlafsack zu nächtigen. Am Morgen erwartete sie ein deftiges Frühstück. Das nächtliche Programm in der Organisation des Tourismusverbandes „Mátra Jövője – Zukunft des Mátra-Gebirges“ erfreute sich großer Zustimmung und soll im nächsten Jahr wiederholt werden.

Der Verband lädt außerdem zu Führungen und Ritterspielen, zum Bogenschießen und zum Beobachten der spektakulären Sonnenuntergänge in die Burg ein.

Öffnungszeiten

1. April – 31. Oktober: täglich 10-18 Uhr
1. November – 31. März: täglich 10-16 Uhr

Tickets

Erwachsene: 1000 Ft
Kinder und Rentner: 500 Ft

Tourismusinformation
3332 Sirok, Petőfi Sándor u. 11

www.sirok.hu
www.sirokivar.hu