Gefro Banner

76-Jährige in Kirche überfallen

In Ungarn ist eine 76-jährige Frau in einer Kirche überfallen worden, berichten Medien des Landes am Samstag. Ein 51-jähriger Mann versuchte, die Frau in einer Kirche in Marcali (Komitat Somogy) zu vergewaltigen. Eine Sprecherin der Komitatspolizei bestätigte den Vorgang auf Anfrage der „Balaton Zeitung“. Der Mann soll nach einem Bericht des Internetportals sunline.hu wegen ähnlicher Straftaten schon vorbestraft sein.

Der Propst der Pfarrkirche von Marcali, Iván Kiss, berichtete: „Ich war eben auf dem Weg in die Sakristei, als ich das Schreien hörte.“ Als er am Ort des Überfalls eintraf, standen dem Opfer bereits zwei andere Frauen bei, der Mann flüchtete. Eine der Frauen schrie um Hilfe und zeigte: „Dort läuft der Angreifer.“

Am Feuerwehrkommando neben der Kirche wurden Feuerwehrleute darauf aufmerksam, dass jemand rief: „Ergreift ihn, ergreift ihn!“, schilderte Kommandeur József Greffer die Lage. Der Mann sei dann gefasst und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten worden. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt. Die Frau, bei der Ärzte einen Nasenbeinbruch feststellten, wurde medizinisch versorgt und dann nach Hause entlassen.