Gefro Banner

17-Jähriger im Balaton verschwunden

Ein 17-jähriger Jugendlicher ist am Donnerstag bei Balatonszárszó etwa 800 Meter vom Ufer entfernt im Balaton verschwunden. Er war von einem Wasserrad in den Plattensee gesprungen und danach nicht wieder aufgetaucht, teilte ein Sprecher des Wasser-Rettungsdienstes mit. Insgesamt hatten sich zwei Mädchen und zwei Jungen auf dem Wasserrad aufgehalten. Die Jungen sprangen, obwohl sie Nichtschwimmer waren, vermutlich aus Übermut ins tiefe Wasser. Danach konnten die Mädchen nur den einen von ihnen retten.