Gefro Banner

Harley-Davidson Open Road Fest in Alsóörs

„Feel the Freedom“ heißt es in diesem Jahr wieder beim legendären Treffen der Harley Davidson Fans und Biker aus aller Welt in Alsóörs. Das 18. Harley-Davidson Open Road Fest findet vom 7.-11. Juni 2017 am großen Campingplatz Pelso etwas außerhalb der Gemeinde Alsóörs statt.



Auf der großen Bühne, in der Rock-Arena, im Rider`s Tent, im Everness Dom und an der Main Street erwarten abwechslungsreiche Programme die Teilnehmer und Besucher. Der Ticketverkauf ist bereits in vollem Gange.

Höhepunkte des Festivals dürften auch in diesem Jahr die hochkarätigen Hardrock- und Rockkonzerte sein. Auf der großen Bühne treten am Donnerstagabend ab 19 Uhr AllSuckAll, ROAD und um 21.30 Uhr die englische Band Ten Years After auf. Am Freitagabend folgen um 20 Uhr Ganxsta Zolee & a Kartel, sowie um 21.30 Uhr Alphaville aus Deutschland. Der Samstagabend beginnt um 19 Uhr mit den Bands Frogshow, Kowalsky Meg a Vega, um 21.30 Uhr folgt die bekannte Band EDDA Művek und anschließend rockt Tankcsapda die Massen.

In der Rock-Arena geht es bereits am Mittwochabend um 18.30 Uhr mit The Trousers los und endet mit der Rock Disco ab 1 Uhr. In den nächsten Tagen öffnet die Rock-Arena jeweils um 16 Uhr, gefeiert wird ebenso wie im Rider`s Tent bis in den nächsten Morgen. Kinderprogramme, Sport, Yoga, Vorträge und mehr gibt es täglich ab 10 Uhr im Everness Dom. Spannend und interessant ist auch die Main Street mit ihren zahlreichen Events. Das ausführliche Programm ist auf www.openroadfest.hu abrufbar.

Die traditionelle Biker-Parade mit Hunderten blitzblank geputzten Harleys und anderen Bikes startet am Samstag um 12 Uhr im Camping Pelso und führt durch das Balatoner Oberland. Zum Festival fahren Sonderschiffe der Bahart vom Balaton-Südufer nach Alsóörs.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung