Gefro Banner

Zollkontrolle am Balaton-Airport ständig gesichert

Für die ständige Zoll-Abfertigung des Personen- und Warenverkehrs mit Ländern außerhalb der EU gibt es jetzt am Balaton-Airport in Sármellék keinerlei Hindernisse mehr. Am 15. August tritt ein Regierungsbeschluss in Kraft, der den internationalen Flughafen zum ständigen Zollweg erklärt. Bislang musste bei Lieferungen aus oder in Länder, die nicht zur EU gehören, vorübergehend der Zollweg geöffnet werden. Nunmehr wurde die administrative Belastung reduziert, indem die Budapester Regierung die Bedingungen für ständige Kontrolle schuf. Vor allem der Warenverkehr wird dadurch einfacher und kann damit auch wachsen. Für den Personenverkehr gelten auf dem FlyBalaton-Flughafen seit dem 30. März die Regelungen von Schengen im Sinne eines ständigen Grenzübergangs.