Gefro Banner

Schiffsausflüge in der Nachsaison

Der Sommer ist fast schon zu Ende und am Balatonstrand tummeln sich nur noch die überzeugten Sonnenanbeter. Die Nachsaison bietet in Verbindung mit dem bisher so freundlichen Wetter aber noch weitere Vorteile.

Nicht nur Gästeunterkünfte locken mit billigeren Angeboten, auch ein Ausflug mit den Dampfern und Fähren der Balatoner Schifffahrtsgesellschaft ist um diese Zeit besonders empfehlenswert. Die renovierte Flotte – klimatisiert und mit freundlichem Buffetservice – bringt auch Fahrradtouristen mit ihren Drahteseln an fast jeden gewünschten Ort.

Hier auch gleich einer von vielen Vorschlägen für einen Tagesausflug: Mit dem Schiff gehts morgens um 10 Uhr am Hafen in Keszthely Richtung Badacsony los, wo man mittags eintrifft. Ein etwa 4,5 km langer Spaziergang führt steil den Rózsakő genannten Basalthügel hinauf, von dessen Hängen sich unvergeßliche Ausblicke, bei klarem Wetter bis hin zur Halbinsel Tihany, bieten. Gastronomische Betriebe sorgen dort auch für jegliches Wohlbefinden.

Um 16 Uhr gehts von Badacsony aus auf die andere Seeseite nach Balatonboglár und von dort aus per Fahrrad oder Zug zurück nach Keszthely. Na, mal

ausprobieren?

(Quelle: origo.hu)