Gefro Banner

Mit dem Fahrrad zur Arbeit!

Keszthely veranstaltet einen autofreien Tag. Wer am Montag, 22. September, mit dem Drahtesel zur Arbeitsstelle fährt und an diesem Tag zwischen neun und zehn Uhr am städtischen Radlerumzug teilnimmt, wird automatisch Gewinner einer reflektierenden Weste, Mütze, T-Shirts, oder sonstigen Geschenks, berichtet monitormagazin.hu.

Die bis zum 3. Oktober dauernde Kampagne „Radle zur Arbeit!” verlost unter den registrierten Teilnehmern, die wenigstens sieben Mal das Rad auf dem Weg zur Arbeit benützen, weitere Preise, wie Hotelwochenenden, Fahrräder, oder Fahrradclub-Mitgliedschaften.

Der Veranstaltungsauftakt erfolgt am Montag um neun Uhr auf dem Keszthelyer Hauptplatz vor der Kirche, wo die Radler Startnummern erhalten. Anschließend leitet eine Green-Zone-Mannschaft die Teilnehmer durch verschiedene Straßen der Stadt, bis man in alle Himmelsrichtungen seinem Arbeitsplatz zustrebt.

Die ganze Aktion wird durch die Betriebe in Keszthely unterstützt, auch die gesamte Stadtverwaltung schwingt sich aufs Rad, um einen teilweise gesunden Tag in guter Stimmung zu erleben.