Nachgedacht: Es ist schon seltsam …

… die Adventszeit und das Weihnachtsfest stehen vor der Tür und mich beschleicht Wehmut. Ich vermisse die alte Heimat. Mir fehlt der vorweihnachtliche Trubel, den ich so viele Jahre in meinem Arbeitsleben erleben und mitmachen durfte. Adventssingen, Basare, Christkindlmärkte, Nikolausbesuche, Weihnachtkonzerte – das alles vermisse ich schmerzlich.

Weiterlesen…

Nachgedacht: Sok Munka …

… (viel Arbeit) gibt es bis zum Jahresende noch zu erledigen. Ob Hausputz, Gartenarbeit, Winterbereifung für das Auto oder „Einmotten“ des Swimmingpools, falls man einen besitzt. Die Monate September und Oktober (falls nötig auch der November) haben es in sich.

Weiterlesen…

Nachgedacht: Der Countdown …

… läuft. Nur noch 14 Tage, dann wird in Ungarn gewählt. Die einzelnen Kandidaten machen seit Wochen Werbung für sich, für ihre Partei, für ihr Vorankommen im öffentlichen Geschehen, für ihre politische Karriere.

Weiterlesen…

Nachgedacht: Werbung …

… bestimmt unser aller Leben. Und das rund um die Uhr. Egal, ob im TV und Radio, am PC, in Zeitschriften oder mit überdimensionalen Plakaten in Städten, Stadien oder mitten in einem Feld – der Konsument wird von Werbemaßnahmen buchstäblich erschlagen.

Weiterlesen…