Hévíz wirbt mit Festivals und Kulturveranstaltungen

Das Image einer Kurstadt will Hévíz auf keinen Fall verlieren, denn der wertvollste Schatz der Stadt ist ihr seit Jahrtausenden nicht versiegender Thermalwassersee mit seinem hervorragenden Heilwasser. Diesem Geschenk der Natur verdankt die Stadt ihre Existenz, ihr Auskommen und ihre Bekanntheit. Unweit des Balaton gelegen, will sich die Stadt mit ihren Programmen und Veranstaltungen über die Kurgäste hinaus aber immer mehr auch einem breiteren und jüngerem Publikum öffnen, so der Bürgermeister der Stadt, Gábor Papp.

Weiterlesen…Hévíz wirbt mit Festivals und Kulturveranstaltungen

Surfen am Plattensee und Pokern in Budapest

Nicht nur, doch gerade bei Surfern, ist der Plattensee überaus beliebt. Der größte Binnensee Mitteleuropas bietet Surfern Graden von bis zu zehn Kilometern Breite – und das auf einer Länge von 74 Kilometern. Starke Winde garantieren beste Wellen und die Surfsaison startet bereits im März und reicht bis in den Oktober hinein. Insbesondere in der Nähe der Halbinsel Tihany herrschen ideale Bedingungen Doch nicht nur auf dem Wasser bietet der Plattensee tolle Urlaubsvergnügungen.

Weiterlesen…Surfen am Plattensee und Pokern in Budapest