web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Malév: Verlust von 25 Milliarden Forint in 2009

Ungarns erst kürzlich erneut verstaatlichte Airline Malév weist für das abgelaufene Jahr einen Verlust nach Steuern von 25 Milliarden Forint aus. Im Jahr 2008 hatte das Minus noch bei 14 Milliarden Forint gelegen. Zoltán Kamarás, Verwaltungsratsvorsitzender von Malév, bestätigte gegenüber der Zeitung Népszabadság die Verluste, verwies jedoch auf das schwierige wirtschaftliche und finanzielle Umfeld für die gesamte Luftfahrt im letzten Jahr. Seiner Meinung nach hätte eine agressive Preispolitik von Malév in 2009 dazu beigetragen, die Passagierzahlen zu erhöhen und Marktanteile zu erhalten. Die meisten Wettbewerber hätten dagegen Passagiere verloren.