Gefro Banner

Pécser Hotel Kikelet glänzt mit vier Sternen

Die Kulturhauptstadt Europas 2010 Pécs/Fünfkirchen hat nach dem Boutique Hotel Sopianae nunmehr ihr zweites Vier-Sterne-Hotel. Von diesem Monat an darf sich das Hotel Kikelet an den südlichen Hängen des Mecsek-Gebirges mit dem vierten Stern schmücken, der ihm staatlich zuerkannt wurde. Das teilte Hotel-Chefin Gabriella Földényi mit, berichtet die Tourismus AG.

Das Haus war bereits 1937 im Bauhausstil als Urlaubshotel errichtet worden . Später diente es als Ferienhaus der Gewerkschaften, um nach umfangreicher Modernisierung 1998 innerhalb der Hotelkette Hunguest Hotels als Wellness-Hotel zu einer der führenden Herbergen von Pécs zu werden.

Nach erneutem Wechsel des Eigentümers 2006 folgte eine weitere Rekonstruktion, bei der die Wellness-Zone auf 560 Quadratmeter ausgebaut wurde. Restaurants, öffentliche Räume und die Panorama-Terrasse mit ihrem weiten Blick über Pécs und die angrenzenden Landschaften wurden nach den Erfordernissen der heutigen Zeit erneuert.