Gefro Banner

Corso-Hotel in Pécs eröffnet

Das erste 4-Sterne-Hotel der Premium-Kategorie ist jetzt in der ungarischen Kulturhauptstadt Europas, Pécs2010, eröffnet worden. Die ersten Gäste, eine Gruppe von Kindergärtnerinnen, kam aus Deutschland (Gelsenkirchen) in die südungarische Komitatsstadt. Sie nahmen dort an einer pädagogischen Konferenz teil.

Zu den Zielgruppen des zentrumsnah am Búza tér (Weizenplatz) gelegenen Hauses gehören vor allem Geschäftsreisende sowie Touristen mit höchsten Ansprüchen. Das Hotel bietet ihnen nach Angaben der Geschäftsführung ein Niveau, das dem von 5-Sterne-Hotels sehr nahe kommt. Deshalb wurde es auch unter dem Begriff „Premium“ eingeordnet. Erste Erfahrungen von Buchungen zeigen, dass es auf sehr starke Nachfrage bauen kann. Im laufenden Kulturhauptstadt-Jahr gibt es Perioden, in denen das Hotel bis aufs letzte Zimmer ausgebucht ist.