web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Keszthely: groß angelegtes Bauprojekt

Umbau und Modernisierung des Balaton Ufers
Umbau und Modernisierung des Balaton Ufers
Nach der Sommersaison beginnen der komplette Umbau und die Modernisierung des Balaton Ufers von Keszthely. Der dazu notwendige Vertrag wurde am 7. Februar 2011 im Rathaus der Stadt vom Bürgermeister Ferenc Ruzsics und dem Geschäftsführer der Regionalen Entwicklungsagentur West-Transdanubien, István Breznovits, unterzeichnet.

Mit Hilfe von EU-Fördermitteln in Höhe von 300 Millionen Forint beginnt im Herbst der Umbau und soll am 1. Mai 2012 pünktlich zur neuen Saison abgeschlossen sein. Dann erwarten eine elegante Promenade und verschönerte Strände wieder die Touristen.

Die Rekonstruktion der Uferlinie stellt das zweitgrößte Bauprojekt der Stadt dar und hat zum Ziel, die Veranstaltungen der Stadt, vor allem auf den Freilichtbühnen in den Bereich am Seeufer zu verlagern. Unter dem Musikpavillon werden Umkleideräume und ein Fundus für die auftretenden Künstler geschaffen. Es entstehen neue Sanitärblöcke. Große Beachtung finden beim Umbau der gesamten Anlage die Familien- und Kinderfreundlichkeit. Die Einrichtungen werden behindertengerecht gebaut. Biker erhalten mehr Radständer. Für den Erwachsenensport gibt es weitere Geräte und Sportplätze.