Gefro Banner

Neuer Aussichtsturm für Balatonfüred

Der vor einem Jahr abgebrannte Jókai-Aussichtsturm kann nun doch neu errichtet werden.

Trotz bereits seit April umlaufender Absichtserklärungen ließ die Verwirklichung der Baumaßnahmen auf sich warten. Der Umstand, daß der Turm auf Privatgrund steht, komplizierte und verlangsamte bisher die Pläne. Eine Wende erfuhr das Ganze nun in der Stadtratssitzung vom 16. Oktober. Das Gremium stimmte einer Investition von fünf Millionen Forint zu. Ursprünglich war von etwa drei Millionen Forint Kosten ausgegangen worden, da sich aber bald herausstellte, daß die alte Holzkonstruktion unbenutzbar stark beschädigt war, verdoppelten sich die Aufwendungen fast. Die Stadt erkennt die Bedeutung des Turms für den Tourismus und stieg umgehend in eine Neuplanung ein, die bereits abgeschlossen ist. So wird der Neubau dem alten Turm gleichen, erhält aber zusätzlich ein Dach sowie Blitzableiter.

Die Fertigstellung ist zum Beginn der neuen Saison zugesagt, der Turm wird einen leiterähnlichen Aufgang erhalten, was allerdings den Aufstieg für Kinder und Alte erschwert. Eine großartige Aussicht ist dann garantiert, man ist davon überzeugt, daß der neue Turm dem Zahn der Zeit und schlechten Witterungsbedingungen trotzen wird.