Gefro Banner

Mammutknochen und uraltes Haus gefunden

Beim Bau der Autobahn M6 (Budapest-Pécs) in Ungarn werden immer wieder archäologische Überraschungen zu Tage gefördert. Zuletzt stießen Bauleute auf Überreste von Mammuts und Urpferden. Außerdem fanden sie die Überreste eines Hauses aus der Bronzezeit.

Ein Bagger hatte die Knochen und Zähne aus der Eiszeit ans Licht gebracht, berichtet das Web-Portal pecsinapilap.hu in einem Videoreport. Nachdem Altertumsforscher innerhalb von nur einer Viertelstunde mehr als zehn Funde sichergestellt hatten, entschlossen sie sich zur Erschließung eines größeren Bereichs in der Umgebung der Funde.