Ozora Musikfestival lädt zum Feiern ein

Vom 30.07. bis zum 05.08.2018 erwartet das Ozora Musikfestival erneut seine treuen und partywütigen Besucher in der Dádpuszta von Igar mit ihrer ganz besonderen Märchenwelt. Seit nunmehr 14 Jahren verwandelt sich für einige Sommertage die verschlafene Gemeinde Ozora in die perfekte Location für eines der wichtigsten europäischen Festivals des Psytrance und GOA. Knapp 60.000 Besucher tanzen und feiern eine Woche lang zu psychedelischer Elektro-Musik und zelebrieren die Natur und das Leben.



Ziel des Festivals ist es, eine alternative Realität zu erschaffen, wo man aufeinander aufpasst, sich liebt und gegenseitig achtet – egal welcher Herkunft man ist. Es entsteht eine Mikrowelt voller Offenheit und Zusammengehörigkeit, in welcher durch Tanz und Transformation eine liebende Gemeinschaft und eine Symbiose mit den kosmischen Energien entstehen.

Neben Konzerten und Musikperformances bietet O.Z.O.R.A. auch zahlreiche andere Programme an. In diversen Workshops erlernt man uralte Kunsthandwerkstechniken oder man nimmt an dem „Wheel of Wisdom“ (Rad der Weisheit) Workshop teil, wo man sehr viel über sich lernen kann. Auch traditionelle Heilmittel und Anwendungen werden vorgestellt, wie das japanische Shiatsu, geführte Meditationen, Atemübungen, Cranio-Sacral-Therapie, tibetanische Klangschalentherapie oder die Quantum-Balance-Methode.

Im „Főzőliget“ (Kochwäldchen) werden thematische und überwiegend vegetarische/vegane Kochworkshops aus der internationalen Küche angeboten. Zusätzlich gibt es interessante Kurse zur Ernährung, Kompostierung und natürlichen Konservierungsmethoden. Im ARTIbarn erwartet man alle, die ihrer Kreativität freien Lauf lassen möchten. Es werden diverse Kunstmethoden, Stoffe und Materialien vorgestellt und man lädt die Festivalbesucher u.a. zum Töpfern, Filzen, Malen, Glasblasen, Korbflechten, Schmuckdesign und Drachenbau ein.

Das Zelten ist kostenlos und bietet auf einer Fläche von 100 Hektar genug Platz für alle. Weitere Informationen, Tickets und Komplettprogramm unter: ozorafestival.eu

Digital Abonnement der Balaton Zeitung