web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Finanzvermögen der privaten Haushalte erreicht 139 Mrd. EUR

Das Nettofinanzvermögen der ungarischen Haushalte stieg im vergangenen Jahr um 10% auf 44.797 Mrd. Forint (139 Mrd. EUR), wie die von der Ungarischen Nationalbank (NBH) erstellten Finanzkonten zeigen – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Das Finanzvermögen der privaten Haushalte stieg um 9% auf 53.857 Mrd. Forint, während ihre Verbindlichkeiten um 4% auf 9.060 Mrd. Forint stiegen. Die Barmittel und Einlagen der Haushalte stiegen um 15% auf 14.529 Milliarden Forint. Ihr Bestand an Staatspapieren stieg um 15% auf 5.779 Milliarden Forint. Ihr Anteil an Aktien und Unternehmensbeteiligungen stieg um 8% auf 22.629 Milliarden Forint. Bei den Verbindlichkeiten stiegen die Immobilienkredite der privaten Haushalte um 10% auf 3.353 Mrd. Forint und die Konsumkredite um 2% auf 2.832 Mrd. Forint.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen



Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Digital Abonnement der Balaton Zeitung