Gefro Banner

Ungarns sauberste Stadt – Hévíz

Noch vor Sopron und Balatonfüred erreichte die Stadt Hévíz den Titel der saubersten Stadt des Landes.

An dem vom Internetportal ongo.hu veranstalteten Wettbewerb beteiligten sich mehr als 10.000 Wähler, die für ihre Lieblingsorte stimmten.

Bürgermeister Árpád Vértes ist sich sicher, daß sich die Kurgäste und Touristen neben der in Hévíz bestehenden hohen Sicherheit nicht nur in ihren Hotels oder Privatzimmern ausgesprochen wohl fühlen, sondern vor allem die intensiv gepflegte Umgebung schätzen. Die Bemühungen der Stadt um die Verschönerung des Ortes im vergangenen Jahrzehnt hätte Früchte getragen, was sich in erhaltenen Preisen und Anerkennungsurkunden ausdrückt. Bemerkenswert sei, daß auch Einwohner und Hoteldirektoren erhebliche Anstrengungen unternommen hätten, um Hévíz den Stempel von Sauberkeit und Schönheit aufzudrücken.

An der Internetwahl haben sich überraschenderweise nicht nur oft wiederkehrende Kurstammgäste beteiligt, sondern vor allem „mittelalterliche“ und junge Personen.

Die 25 Mitarbeiter, in Hévíz für die Sauberhaltung und Verschönerung des Stadtbildes zuständig, werden weiterhin alles tun, um für die Stadt den Platz an der Sonne zu sichern.

(Quelle: balatonihirek.hu)