Budapest: Bierspezialität für das „City Bierfestival“ gesucht

Alle Liebhaber des Bieres werden zwischen 5.-10. Juni 2019 wieder zum „City Bierfestival“ (Belvárosi Sörfesztivál) in Budapest erwartet. Die Besucher können an diesen 6 Tagen bis zu 250 verschiedene Biersorten probieren. Die diesjährige Veranstaltung ermöglicht es Bier-Fans zum ersten Mal, am Rezept eines hauseigenen Biers aktiv mitzuwirken, teilte der Veranstalter auf einer Pressekonferenz mit.



Das „City Bierfestival“ bringt bereits zum dritten Mal in Folge die besten ungarischen und internationalen Biere nach Budapest. Auf dem Szabadság Platz (Szabadság tér) erwarten die Besucher neben den besten Bieren auch eine ausgezeichnete Auswahl an Streetfood-Angeboten, sowie niveauvolle Konzerte für eine ausgelassene Stimmung. Die Veranstaltung ist als größtes Bierfestival des Landes gleichzeitig ein wichtiges Jahrestreffen für Experten. Das Ziel der Organisatoren ist es, vor allem ungarische Biere populärer zu machen und neben den geläufigen Marken die weniger bekannten, aber dennoch exzellenten Biere des Landes vorzustellen.

Die Veranstalter werden dieses Jahr in Zusammenarbeit mit der First Craft Beer Kleinbrauerei und den Eventbesuchern das erste eigene Bier des „City Bierfestivals“ kreieren. Das bislang in Ungarn einzigartige Unterfangen ermutigt die Gäste, ihre Ideen, Wünsche in die Herstellung einzubringen und so ein Bier zu schaffen, das ausschließlich auf dem Festival getrunken werden kann. Das Publikum bestimmt unter anderem Parameter wie Alkoholgehalt, Farbe, Typ (Lager oder Ale) und Hopfenanteil mit. Das entstandene Getränk kann bereits am 5. Juni frisch verköstigt werden.



Im letzten Jahr besuchten mehr als 100 Tausend Bierliebhaber das Event im Herzen der Hauptstadt und konsumierten 150 Tausend Krüge Bier. Dieses Jahr rechnet man mit noch mehr Besuchern und hofft, dass das eigens für das Festival gebraute Bier viele Interessenten anlocken wird. Der Eintritt ist kostenlos, allerdings muss am Eingang ein Festivalglas (das erste Bier ist auch schon inbegriffen) erworben werden, das man dann immer wieder mit den angebotenen Bierspezialitäten auffüllen kann.

Die sechstägige Veranstaltung öffnet täglich um 11 Uhr ihre Pforten und schließt um Mitternacht. Alle Informationen auf www.sorfesztival.hu

Digital Abonnement der Balaton Zeitung