E-Ticketing-Test für den ÖPNV in Budapest

Ein E-Ticketing-Test für den Budapester öffentlichen Verkehr soll innerhalb eines Monats gestartet werden, und das System wird später auf ganz Ungarn ausgedehnt, wie die Staatssekretärin für nationale Finanzdienstleistungen und öffentliche Versorgungsunternehmen sagte – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Der bargeldlose Kauf von Tickets und Fahrkarten sowie das E-Ticketing werden zu den wichtigsten Elementen des modernen öffentlichen Verkehrs gehören, den die Nationale Mobilfunk-Zahlungsgesellschaft unterstützt, sagte Edit Juhász auf einem Symposium über mobile Zahlungen.



Digital Abonnement der Balaton Zeitung