Wohltätigkeitslauf „Dűlőre futunk“ in Badacsony

Auch in diesem Jahr findet am Badacsony der Wohltätigkeitslauf „Dűlőre Futunk“ statt. Die Einnahmen kommen vor allem Kindern in Not zugute. Gastgeber der Veranstaltung ist das Weingut Laposa.



Die Strecke am berühmtesten Vulkankegel des Geoparks Bakony-Balaton ist 12 Kilometer lang, sie führt über die Római út in Badacsonytomaj nach Badacsonytördemic, Hősök útja, Szent István utca, weiter nach Nemesgulács über die Landstraße und zurück über Badacsonytomaj Fő út, Római út. Der Lauf startet um 10 Uhr. Den Laufwettbewerb können die Teilnehmer einzeln oder in Staffeln absolvieren, die Anmeldung geschieht via Internet oder unter dulorefutunk@gmail.com.

Die Bekanntgabe der Platzierungen ist um 12 Uhr vorgesehen. Danach erwartet ein buntes Kulturprogramm unter anderem mit der Volkstanzgruppe Tördemic die Teilnehmer und Zuschauer. Den Tag beschließt eine Party auf der frissTerasz in der Kisfaludy út 1-3.



„Wer für das edle Ziel spenden möchte, ist herzlichst eingeladen, mit uns am 24. August zu laufen, sagte Zsófia Laposa, Winzerin und Organisatorin. „Wie bisher werden ein Zivilverband des Ortes und eine Hilfsorganisation für benachteiligte Kinder mit dem gesammelten Geld unterstützt.“

Weitere Infos auf: www.facebook.com/dulorefutunk

Digital Abonnement der Balaton Zeitung