Gefro Banner

Mehr Veranstaltungen in Badacsonytomaj

Die Selbstverwaltung von Badacsonytomaj bemüht sich, mit neuen spannenden Angeboten die Saison in den Frühling und Herbst zu verlängern, sagte der Bürgermeister der Gemeinde, László N. Krisztin. Er führte aus, dass von den rund 360 Tausend Touristen im Komitat Veszprém jährlich 43 Tausend in Badacsony ihre Unterkunft wählen.



23% der Touristen kommen aus dem Ausland, in erster Linie aus Deutschland. Die Hälfte der Touristen gehört der Altersgruppe der 25-45-Jährigen an. Das Weinanbaugebiet Badacsony besitzt alle Voraussetzungen, um auch außerhalb der Sommersaison spannende Erlebnisse zu bieten.

In der Region finden das ganze Jahr über zahlreiche Veranstaltungen, geführte Wandertouren, Festivals und Verkostungen statt, für die noch mehr Besucher gewonnen werden sollen. Der Tourismusverband Badacsonyi Céh Turisztikai Egyesület lädt bereits zum 11. Mal zur Veranstaltungsreihe „Borbarangolás – Weintour“ ein, an der in diesem Jahr 16 Kellereien und 18 Unterkünfte teilnehmen. Weitere Veranstaltungen sind vom 9.-10. Juni 2017 das Keszeg/Brachsenfestival, vom 14.-30. Juli 2017 die Weinwochen, vom 17.-20. August 2017 das Festival Rózsakő, am 26. August 2017 ein Laufwettbewerb, vom 8.-10. September 2017 das berühmte Weinlesefest. Neu ist das Fest „Sajt és bor – Käse und Wein“ am 21. Oktober 2017.

Unter der Bezeichnung „Badacsony első látásra – Badacsony auf den ersten Blick” finden die 1. Mai – Feiern, ein Pfingstfest und der Wein-Triathlon – vom 13.-14. Mai 2017 die Szürkebarát-Tour, vom 10.-11. Juni 2017 das Fest zur Blüte des Kéknyelű, vom 14.-15. Oktober 2017 die Riesling Tage – statt.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung