Gefro Banner

Stimmung in Ungarn so schlecht wie nie zuvor

So pessimistisch war die Stimmung in Ungarn noch nie: Ende Februar ist der vom Marktforschungs-Institut NRC gemessene Index für die allgemeine Stimmung unter den Internet-Nutzern des Landes auf 11 Punkte gesunken – ein Negativrekord für die bisherigen dreieinhalb Jahre, in denen das Stimmungsbarometer beobachtet wird. Nach Ansicht von 94 Prozent der Internet-Nutzer laufen die Dinge in Ungarn in eine schlechte Richtung, und nur 4 Prozent sehen die Lage mit einem gewissen Optimismus, berichtet die Wochenschrift für Wirtschaft und Politik, „HVG“ auf ihrer Web-Site am Donnerstag.

Nach kurzzeitiger leichter Erholung schlug die Stimmung im Januar wieder um. Das setzte sich im Februar angesichts besorgniserregender Nachrichten aus der Wirtschaft Ungarns fort. Hinzu kamen negative Ereignisse in der Sicherheitslage wie der Mord am rumänischen Handballspieler in Veszprém und die Übergriffe auf Roma, heißt es weiter.