Gefro Banner

Immobilienmesse Cannes sehr erfolgreich für Budapest

Der Internationale Immobilienmarkt im März in Cannes, auf dem sich alljährlich zahlreiche bedeutende Vertreter von Investmentbanken und der Immobilienbranche treffen, war für Budapest in diesem Jahr erneut sehr erfolgreich.

Neben London, Paris und Madrid weckte die ungarische Hauptstadt großes Interesse, mehrere Hundert Interessenten des Fachpublikums suchten täglich den Budapest-Stand auf. Die Rundtischgespräche mit wichtigen Vertretern der Kommunalpolitik der Hauptstadt – an ihrer Spitze Oberbürgermeister Gábor Demszky – und mit dem ungarischen Wirtschaftsminister, Gordon Bajnai, lockten täglich bis zu 200 Interessenten an.

Der 21 Mitglieder zählende Verband „Budapest Business Region“ präsentierte zusammen mit Staatsvertretern u.a. die Projekte DunaCity, Talentis, TóPARK, Duna Spirit und knüpfte Kontakte mit Entscheidungsträgern von mehr als 80 der bedeutendsten multinationalen Unternehmen der Welt, die ihr großes Interesse am Standort Budapest bekundeten.

Auf der MIPIM wurden darüber hinaus auch zahlreiche konkrete Verträge unter Dach und Fach gebracht.