Gefro Banner

Pécs möchte Anteil an Porzellanmanufaktur verkaufen

Die städtische Pécs Holding hat ihren Anteil von 49 Prozent an der traditionsreichen Zsolnay Porzellanmanufaktur erneut zum Verkauf ausgeschrieben. Die Frist für eingehende Angebote endet am 30. Juni 2009.

Schon im Februar hatte die Stadt ihren Anteil zum Verkauf gestellt, ein Abschluss mit potenziellen Käufern scheiterte jedoch in letzter Minute aus politischen Gründen. Die farbenfrohen Produkte der weltbekannten und traditionsreichen Porzellanmanufaktur zieren zahlreiche Dächer von öffentlichen Gebäuden im In- und Ausland.