XIV. NN Ultrabalaton Roll & Run findet im Oktober statt

Das zweite Wochenende im Mai gehört am Balaton den Lauf- und Radwettbewerben rund um den NN Ultrabalaton. Doch in diesem Jahr ist alles anders.



Nachdem das für den 14. bis 17. Mai 2020 mit Tausenden von Teilnehmern geplante, internationale Event wegen der Coronavirus-Epidemie abgesagt wurde, gab der Veranstalter bekannt, dass der Lauf auf Oktober verschoben werden konnte, weiß das Internetportal hirbalaton.hu. „Das Ultrabalaton-Team hat sofort reagiert, als sich die Coronavirus-Epidemie abzeichnete. Es wurde schnell klar, dass es wahrscheinlich nicht möglich sein wird, das beliebteste Laufevent des Landes im Mai abzuhalten“, so runnersworld.hu.

Nun steht fest, dass der Ultrabalaton 2020 vom 1. bis 4. Oktober durchgeführt wird. Die Veranstaltung findet wie gewohnt, mit ihrer Wettbewerbszentrale im Annagora Aquapark in Balatonfüred statt. Beim Ultramarathon am Balaton über 221 Kilometer wird der See in seinem vollen Umfang im Team oder im Einzel umrundet. Außerdem werden neben der vollen Runde im Einzel oder Team auch zahlreiche weitere Wettbewerbe auf anderen Distanzen für Männer und Frauen im Einzel, im Team oder mit Bike ausgetragen.

Start und Ziel ist in Balatonfüred. Die Laufstrecke führt über Radwege, sowie ruhige Dorfstraßen nahe am Plattensee und hat folgenden Streckenverlauf: Balatonfüred – Pécsely – Badacsonyörs – Keszthely – Fonyód – Balatonboglár – Siófok – Balatonaliga – Balatonfüred.