Gefro Banner

Juristen-Diplom mit 83 Jahren

60 Jahre lang hat der heute in Australien lebende László Marton auf seine Chance gewartet – jetzt endlich schloss er sein Studium der Rechtswissenschaften in Ungarn ab. Den 83-jährigen Mann trennt nur noch eine Abschlussprüfung im europäischen Recht vom Diplom, schreibt die Zeitung „Dunántúli Napló“. An diesem Donnerstag wird er sich an der Wissenschafts-Universität Pécs (Fünfkirchen) der Prüfungskommission stellen. Zwischen 1945 und 1949 war Marton Student der Erzbischöflichen Rechtsakademie in Eger, ging jedoch ins Ausland, bevor er die Abschluss-Urkunde erwerben konnte.

Danach studierte er in seiner neuen Heimat Australien, wurde Jurist und arbeitete als Rechtsanwalt. Dabei hatte er jedoch das Empfinden, dass ohne den Erwerb eines Diploms in Ungarn seine Laufbahn nicht komplett ist.