Gefro Banner

Sozialläden am Balaton bieten Produkte aus der Region

Mit Produkten aus der Region zu erschwinglichen Preisen wollen Sozialläden am Balaton Kunden werben. Das erste derartige Geschäft eröffnet am 26. Juni in Balatonboglár. Anfang Juli folgt der zweite Laden in Siófok, berichtet die Web-Site sonline.hu. Obst, Gemüse und Erfrischungsgetränke aus der Schomodei bilden den Schwerpunkt des Angebotes.

Etwas langsamer als ursprünglich geplant kommen die Sozialläden, sagte der Komitatsvorsitzende des Verbandes der Landwirtvereine und Landwirt-Genossenschaften in Ungarn, Tamás Szabó. Aber sie kommen bestimmt. „Nepper können in diese Geschäfte nicht einsteigen“, versicherte der Verbands-Chef. „Wir wollen den örtlichen und regionalen Produzenten eine Chance geben. Mit Freude begrüßen wir es, dass die Konsumenten verstärkt Interesse an ungarischen Produkten zeigen.