Gefro Banner

Zwei Tote bei Hausbrand in Ungarn

Im ungarischen Komitat Tolna sind am Wochenende zwei Menschen beim Brand eines Einfamilienhauses ums Leben gekommen. Die Polizei wollte dabei Brandstiftung und Mord nicht ausschließen. Im Haus wurde der verbrannte Leichnam einer Frau, auf dem Hof ein toter Mann gefunden. Ihre Identität konnte zunächst nicht festgestellt werden, jedoch vermuten die Ermittler, dass es sich um die Bewohner des Hauses handelt. Auf jeden Fall gebe es den Verdacht auf Mord, hieß es dazu. Der Bürgermeister des Ortes Várong, in dem es zu dem Feuer kam, sprach davon, dass an dem toten Stichwunden festgestellt wurden. Seiner Ansicht nach könnte Eifersucht hinter dem Fall stehen.