Gefro Banner

Pápa bereitet sich auf die Saison vor

In erster Linie will man auf dem Thermal-Campingplatz von Pápa in dieser Saison mehr Animationsprogramme anbieten, eine weitere Neuigkeit ist, dass das Thermalbad die Einstufung als Heilwasser erhielt.

Auch im Winter kam das Leben auf dem das ganze Jahr über geöffneten Campingplatz nicht zum Stillstand, denn auch in der kalten Jahreszeit kommen ständig Gäste zur Erholung hierher. Gegenwärtig ist man mit den Vorbereitungsarbeiten auf die Saison beschäftigt. Der erste Ansturm wird zu Ostern erwartet, dieser Tage wird auch der Zeitplan der Feiertagsprogramme endgültig festgelegt. Diesmal wird es Bastelangebote geben und auch die traditionellen ungarischen Volksbräuche werden vorgestellt. Animationsprogramme werden verstärkt angeboten: Vor allem in der Sommersaison werden junge Animateure in mehreren Sprachen die Gäste, Erwachsene und Kinder, unterhalten. Jede Woche werden mehrmals Busausflüge, abendliche Musik- und Unterhaltungsveranstaltungen und Grillabende organisiert.

Außerdem wird die Zahl der Sportaktivitäten erweitert und die Linie gesunde Lebensweise und Wellness verstärkt, unterstützt von dem in der Nachbarschaft des Campingplatzes liegenden Thermalbad. Durch die Anerkennung des Thermalwassers als Heilwasser erweitern sich auch die Angebote des Bades, in Zukunft können auch medizinische Leistungen in Anspruch genommen werden.