Gefro Banner

Ungarns Bevölkerung schrumpft schneller

In Ungarn hat sich der natürliche Rückgang der Bevölkerung in den ersten neun Monaten dieses Jahres weiter beschleunigt, teilte das Zentrale Statistische Amt am Dienstag mit. Die geschätzte Einwohnerzahl des Landes sank damit unter die magischen zehn Millionen und wird nunmehr mit 9,998 Millionen angegeben. Es wurden 6,9 Prozent weniger Kinder geboren als im Vorjahreszeitraum, während die Zahl der Todesfälle sich nur um 1,1 Prozent reduzierte. Absolut gesehen waren das 68 049 Geburten und 95 936 Sterbefälle. Die Einwohnerschaft schmolz somit um 27 887, was 3996 mehr waren als in den ersten neun Monaten des vorangegangenen Jahres.