Gefro Banner

Drei Tote in Ungarn bei Massenveranstaltung

Aus bisher ungeklärter Ursache hat es in der Nacht zum Sonntag in einem Budapester Vergnügungszentrum drei Tote gegeben. Die drei Mädchen starben in einer Menge von mehreren tausend Teilnehmern, teilte die Polizei mit. Ausgeschlossen wurde inzwischen eine erste Meldung, wonach sie einer Messerstecherei zum Opfer gefallen sind. Die Ermittlungen zur Verantwortung der Veranstalter sowie zur Todesursache wurden aufgenommen.