Gefro Banner

Drei Tote bei Verkehrsunfall im Komitat Fejér

Székesfehérvár – Bei einem tragischen Verkehrsunfall im Komitat Fejér sind in der Nacht zum Montag drei Menschen ums Leben gekommen. Zwei weitere Insassen des verunglückten Pkw wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, meldet das Internetportal der Feuerwehr. Keiner der Insassen hatte die Sicherheitsgurte angelegt.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei kurz nach 1.00 Uhr, als die betroffene Gesellschaft von einem Tanzlokal auf dem Weg nach Hause war. Das Fahrzeug rutschte in der engen Kurve einer Auffahrt zur Autobahn M6 bei Adony aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße, überschlug sich mehrfach und blieb dann vier Meter tiefer auf dem Dach liegen.

Von den fünf Insassen starben zwei etwa 30-jährige Männer und ein 15-Jähriger Jugendlicher. Am Steuer saß eine 39-jährige Frau. Sie erlitt lebensgefährliche Verletzungen, ein 33-jähriger Mann wurde schwer verletzt. Bei den Ermittlungen wird auch geprüft, ob die Fahrerin unter Alkoholeinfluss stand.