Gefro Banner

Hitze-Alarm in Ungarn

Für ganz Ungarn gilt bis Freitag Hitze-Alarm der Stufe II. Das verfügte der Landes-Amtsarzt am Dienstag, da die mittlere Tagestemperature mindestens 25 Grad erreicht. In den südlichen Landesteilen und größeren Städten ist auch mit 27 Grad zu rechnen. Der heißeste Tag wird am Donnerstag mit bis zu 30 Grad Tagesmitteltemperatur in der Tiefebene erwartet. Die Behörden rufen nachdrücklich dazu auf, mehr Flüssigkeit als gewöhnlich aufzunehmen und die Sonne vor allem zwischen 11.00 und 15.00 Uhr zu meiden. Auf Sonnenschutz durch entsprechende Kleidung und UV-Cremes sollte man achten. Am zurückliegenden Wochenende hatten die Rettungsdienste landesweit rund 9000 Mal ausrücken müssen. Durch die Hitze war es wesentlich häufiger als sonst zu Notfällen wie Kreislaufkrisen oder Unwohlsein gekommen.