Gefro Banner

Österreicher in Balatonfüred erschlagen

Im ungarischen Ferienort Balatonfüred ist am Sonntagmorgen (11.03.) ein Österreicher erschlagen worden, teilte ein Polizeisprecher laut Medienberichten mit. Ein Tatverdächtiger sei in Gewahrsam genommen worden.

In einem Lokal begann Polizeiangaben zufolge ein Gast einen anderen zu schlagen, der daraufhin ohnmächtig wurde. Was der Tat vorausging, wurde vorerst nicht bekannt. Die medizinische Schnellhilfe versuchte vergeblich, das 39-jährige Opfer wiederzubeleben. Gegen den 36-jährigen mutmaßlichen Täter wird wegen Körperverletzung mit Todesfolge ermittelt.