Gefro Banner

Tunnel- und Brückenwäsche – Frühjahrsputz in Budapest

Erhöhte Staugefahr in der ungarischen Hauptstadt: An diesem Dienstag (27.03.) beginnt am Burgtunnel der große Frühjahrsputz. Vier Nächte lang wird die wichtige Verkehrsverbindung unterhalb des Burgviertels deshalb für die Verkehr gesperrt sein. Für die Kettenbrücke vor dem Tunnel beginnt die Prozedur am Dienstag, die Freiheitsbrücke kommt am Mittwoch an die Reihe – ebenfalls bei totaler Verkehrsruhe, teilte die Stadtreinigung mit. Kraftfahrer sind aufgefordert, sich während der „großen Wäsche“ andere Wege durch Budapest zu suchen.