Gefro Banner

Ambrosiaalarm in Ungarn

Mitte August begann der Pollenflug der Ambrosia. In einigen Gebieten des Landes liegt seitdem die Belastung bereits im orangefarbenen – mäßig bis starken – Bereich, in Zalaegerszeg und Miskolc wurde die höchste Konzentration gemessen.

Aber auch andere Pflanzen können jetzt bei Pollenallergikern Probleme auslösen. Wegen des extrem hohen allergenen Potentials der über Saatgut aus Amerika eingeschleppten Ambrosia informiert seit vergangenem Jahr das Landesinstitut für Umwelt und Gesundheit auf http://oki.wesper.hu über facebook.com/tisztiorvos und youtube.com/tisztiorvos täglich über den aktuellen Stand der Pollenbelastung.