Gefro Banner

Hévíz im Blumenfieber

In Vorbereitung auf den internationalen Wettbewerb „Entente Florale“ stellte die Stadtführung von Hévíz Blumen und Pflanzen im Wert von 1,3 Millionen Forint zur Verfügung, sagte der Bürgermeister der Stadt, Gábor Papp, der Presse gegenüber. Hotels, Pensionen, Häuser im Privatzimmerdienst und Privathäuser waren aufgerufen, die öffentlichen Flächen vor ihren Grundstücken mit Blumen zu verschönern.

Die Pflanzen stellte die Stadtführung kostenlos zur Verfügung. Dem Aufruf folgten seit Ende Mai mehr als 60 Privatpersonen, Hotels und Einrichtungen. Am ersten Tag war die Stadtführung persönlich vor Ort und teilte werbewirksam die bestellten Blumen aus. Mit den Fahrzeugen des Amtes wurden auch Transportprobleme schnell und unbürokratisch gelöst.