Gefro Banner

Deutsche züchteten Cannabis in Ungarn

Die Bezirkspolizeidirektion Zala berichtet auf ihrer Homepage, dass zwei Deutsche auf ihrem Grundstück in Orosztony illegal Cannabis angebaut haben.

Die dreißig Pflanzen wurden von den Beamten der Polizei Nagykanizsa am 28. August 2013 im Garten der Immobilie entdeckt. Im Haus des 51-jährigen Bernd K. und des 49-jährigen Stephan K. stellten die Beamten bei der daraufhin angeordneten Hausdurchsuchung einige getrocknete Blätter sicher.

Stephan K. sagte bei seiner Vernehmung, dass er aus den getrockneten Blättern einen Extrakt gekocht habe, den er zur Linderung seiner Schmerzen getrunken habe.

Die Polizei von Nagykanizsa hat wegen illegalem Drogenbesitz ein Verfahren gegen die Männer eingeleitet. Die beiden Verdächtigen können sich auf freiem Fuß verteidigen.