web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Mit Werbegeschenken zur Brand-Identity – So wird Ihr Unternehmen zur Marke

Die eigene Brand-Identity sollte immer auf Ihrer Agenda stehen. Denn auch wenn viele Unternehmer gerade zu Anfang Ihrer Unternehmensgründung die eigene Marke vernachlässigen und sich vorrangig um Sales und Marketing eines speziellen Produktes kümmern, ist die Markenidentität Ihres Unternehmens das, was Sie und kommende Produkte auch langfristig auf dem Markt halten wird.

Verschiedene Werbegeschenke, © Indigoextra Ltd
Verschiedene Werbegeschenke im Überblick, © Indigoextra Ltd

Genau darum sind Marketing-Kampagnen, bei denen Ihr Unternehmen und Ihre Marke Kunden auf persönlicher Ebene anspricht, also beispielsweise eine Aktion, bei der Kunden einen gebrandeten Turnbeutel bedrucken können, ein wichtiger Ansatz in der Werbung. Hier geht es weniger um ein bestimmtes Produkt, als vielmehr um die Marke des Unternehmens an sich. Ein gutes Beispiel dafür ist Apple. Jeder kennt die Apple-Produkte. Kommt ein neues iPhone oder MacBook auf den Markt, interessieren wir uns ganz automatisch für die neuen Features, da wir die Marke Apple kennen und ihre Produkte schätzen. Ganz genau dies macht eine Marke. Sie sorgt für Wiedererkennungswert auf dem Markt, grenzt Ihr Produkt von denen der Konkurrenz ab und sorgt dafür, dass Ihr Unternehmen auf einer persönlichen Ebene wahr geworden wird.

Sie fragen sich nun, wie auch Sie Ihre Brand-Identity stärken können? Wir haben für Sie das Wichtigste zusammengefasst.

Geben Sie Ihrer Marke ein Gesicht und eine Geschichte

Beim Branding geht es vor allem um Persönlichkeit. Die Story Ihres Unternehmens steht daher bei der Brand Identity im Vordergrund. Woher kommen Sie? Wer ist Ihre Zielgruppe? Wohin möchten Sie und was kann Ihr Produkt? Nachdem Sie sich ausgiebig mit diesen Fragen beschäftigt haben, können die Antworten zu einem ausgereiften Marketing-Konzept führen. Denn nur, wer seine Kundschaft und sein Produkt gut kennt, kann auch langfristig zuverlässig Sales erzielen.

Assets, Corporate Design und Story Telling

Wenn Sie im Brainstorming alle wichtigen Fragen beantwortet haben, geht es daran, die Learnings aus diesem Prozess in visuelle Assets zu verwandeln. Hierzu gehören beispielsweise ein Firmenlogo, ein guter Slogan und ein Corporate Design. Diese sollten sich von Produkt über Webseite bis hin zu Werbemitteln wie bedruckten T-Shirts oder Taschen ziehen. Bevor Sie sich jedoch an das bedrucken von Werbegeschenken im Corporate Design machen, investieren Sie auch noch einen Moment in eine gute Geschichte. Schließlich soll Ihre Werbung Sinn ergeben und den Kunden auf einer persönlichen Ebene ansprechen. Verkaufen Sie beispielsweise Turnschuhe für Kinder, liegt es nahe, mit Firmenlogo bedruckte Turnbeutel als Werbemittel zu verschenken. Turnbeutel bedrucken können Sie ganz einfach online auf https://www.maxilia.de. Die fertig bedruckten Taschen werden Ihnen dann zum Verteilen zugesandt.

Personalisierte Werbegeschenke und Give-Aways

Ob Verlosung mit Gewinnen, eine saisonale Marketing-Aktion, bei der Sie Turnbeutel bedrucken lassen oder kleine Geschenke mit Firmenlogo zu jedem Einkauf: Werbegeschenke sind bei Kunden beliebt und sorgen für nachhaltiges Marketing. Lassen Sie nämlich praktische Turnbeutel bedrucken, platzieren Sie so Ihr Firmenlogo an einer gut sichtbaren Stelle, an der es nicht nur der Träger des Turnbeutels täglich sieht, sondern noch viele andere Menschen auf der Straße. Der Träger des bedruckten Turnbeutels wird so zur wandelnden Werbetafel für Sie und verbindet zusätzlich etwas positives mit Ihrer Marke (schließlich hat er ein Geschenk bekommen). Sie sehen also: Mit ein wenig Recherche, einer guten Story und Werbegeschenken im Corporate Stil wird aus Ihrem Unternehmen im Nu eine starke Marke.